Werke
Automatisch generierte Übersicht
 
                     
 
 
Übersicht
Aphorismen
    Betrachtungen
        1 bis 10
        11 bis 20
        21 bis 30
        31 bis 40
        41 bis 50
        51 bis 60
        61 bis 70
        71 bis 80
        81 bis 90
        91 bis 100
        101 bis 109
    Er
Fiktive Briefe
    Brief an den Vater
    Briefe an Felice
Erzählungen
    Beim Bau der Chinesischen Mauer
    Blumfeld, ein älterer Junggeselle
    Das Urteil
    Der Bau
    Der Jäger Gracchus
    Die Verwandlung
        Kapitel 1
        Kapitel 2
        Kapitel 3
    Forschungen eines Hundes
    In der Strafkolonie
    Gespräch mit dem Beter
    Gespräch mit dem Betrunkenen
Feuilleton
    Die Aeroplane in Brescia
    Eine entschlafene Zeitschrift
    Ein Roman der Jugend
    Aus Matlárháza
    Zur Frage der Gesetze
Gedichte
Geschichtensammlungen
    Betrachtung
        [versteckt] Die Abweisung
        [versteckt] Der Ausflug ins Gebirge
        [versteckt] Die Bäume
        [versteckt] Entlarvung eines Bauernfängers
        [versteckt] Entschlüsse
        [versteckt] Der Fahrgast
        [versteckt] Das Gassenfenster
        [versteckt] Zerstreutes Hinausschaun
        [versteckt] Der Kaufmann
        [versteckt] Kinder auf der Landstraße
        [versteckt] Kleider
        [versteckt] Zum Nachdenken für Herrenreiter
        [versteckt] Der Nachhauseweg
        [versteckt] Der plötzliche Spaziergang
        [versteckt] Unglücklichsein
        [versteckt] Das Unglück des Junggesellen
        [versteckt] Die Vorüberlaufenden
        [versteckt] Wunsch, Indianer zu werden
    Ein Hungerkünstler
        Eine kleine Frau
        Ein Hungerkünstler
        Josefine, die Sängerin oder Das Volk der Mäuse
        Erstes Leid
    Ein Landarzt
        Der neue Advokat
        Ein Bericht für eine Akademie
        Ein Besuch im Bergwerk
        Ein altes Blatt
        Eine kaiserliche Botschaft
        Ein Brudermord
        Auf der Galerie
        Vor dem Gesetz
        Ein Landarzt
        Schakale und Araber
        Elf Söhne
        Ein Traum
Kurzgeschichten
    Neue Lampen
    Das Ehepaar
    Das Schweigen der Sirenen
    Das Stadtwappen
    Der Aufbruch
    Der Kübelreiter
    Der Nachbar
    Die Brücke
    Die Sorge des Hausvaters
    Die Wilden
    Ein Damenbrevier
    Eine alltägliche Verwirrung
    Großer Lärm
    Nachts
    Von den Gleichnissen
    Fürsprecher
    Eine Kreuzung
    Poseidon
    Die Prüfung
    Der Schacht zu Babel
    Der Steuermann
Miniaturen
    Die Wahrheit über Sancho Pansa
    Die Truppenaushebung
Nachlaß
    1897-1915
        [versteckt] ("Es gibt ein Kommen")
        [versteckt] ("Wie viele Worte")
        [versteckt] ("Man darf nicht sagen")
        [versteckt] ("Unter meinen Mitschülern")
        [versteckt] ("Diese Wahl ist sehr begrüßenswert")
        [versteckt] ("Kleine Seele")
        [versteckt] ("Wir wußten nicht eigentlich")
        [versteckt] Skizze zur Einleitung für Richard und Samuel
        [versteckt] Erstes Kapitel von Richard und Samuel
        [versteckt] ("Das ist ein Anblick")
        [versteckt] Einleitungsvortrag über Jargon
        [versteckt] Der Dorfschullehrer
        [versteckt] Der Unterstaatsanwalt
        [versteckt] ("Ein junger ehrgeiziger Student")
    1916-1918
        [versteckt] Oktavheft A
        [versteckt] Der Gruftwächter
        [versteckt] Oktavheft B
        [versteckt] Oktavheft C
        [versteckt] Oktavheft D
        [versteckt] Oktavheft E
        [versteckt] Oktavheft F
        [versteckt] Vom jüdischen Theater
        [versteckt] Jeder Mensch ist eigentümlich
        [versteckt] Oktavheft G
        [versteckt] Oktavheft H
    1918-1922
        [versteckt] ("Wer einmal scheintot gewesen ist")
        [versteckt] ("Er blickt aus dem Fenster")
        [versteckt] ("sich daran zu beteiligen")
        [versteckt] ("Es war der erste Spatenstich")
        [versteckt] ("Sie standen plötzlich da")
        [versteckt] ("Ich sah aus dem Fenster")
        [versteckt] ("Ein großes Fahnentuch")
        [versteckt] ("Ich wollte mich im Unterholz verstecken")
    1922-1924
        [versteckt] ("Ein junger Student")
        [versteckt] ("nächstens kommt")
        [versteckt] ("Ich entlief ihr")
        [versteckt] Bilder von der Verteidigung eines Hofes
        [versteckt] ("Ich schreibe nun nieder")
        [versteckt] ("Besonders in den ersten Gymnasialklassen")
        [versteckt] ("Fort von hier")
        [versteckt] ("Traurig lief des Alten Magd")
        [versteckt] ("Vor dem Stadttor")
        [versteckt] ("Die Reise")
        [versteckt] ("Im Dunkel der Gasse")
        [versteckt] ("Dann lag die Ebene")
        [versteckt] ("Die Tür des Zimmers")
        [versteckt] ("noch nicht hier")
Novellen
    Beschreibung eines Kampfes
        Fassung A
        Fassung B
Parabeln
    Kleine Fabel
    Das nächste Dorf
    Der Geier
    Heimkehr
    Der Schlag ans Hoftor
    Gibs auf!
    Prometheus
    Unverbrüchlicher Traum
    Zerrissener Traum
    Gemeinschaft
    Der Kreisel
    Der Quälgeist
Reisetagebücher
    Januar/Februar 1911
    August/September 1911
    Juni/Juli 1912
    September 1913
Romane
    Der Verschollene / Amerika
        [versteckt] Der Heizer
        [versteckt] Der Onkel
        [versteckt] Ein Landhaus bei New York
        [versteckt] Der Marsch nach Ramses
        [versteckt] Im Hotel occidental
        [versteckt] Der Fall Robinson
        [versteckt] ("Es mußte wohl")
        [versteckt] ("`Auf! Auf!' rief Robinson")
        [versteckt] Ausreise Bruneldas
        [versteckt] ("Karl sah an einer Straßenecke")
        [versteckt] ("Sie fuhren zwei Tage")
    Das Schloß
        [versteckt] Ankunft
        [versteckt] Barnabas
        [versteckt] Frieda
        [versteckt] Beim Vorsteher
        [versteckt] Erstes Gespräch mit der Wirtin
        [versteckt] Zweites Gespräch mit der Wirtin
        [versteckt] Der Lehrer
        [versteckt] Das Warten auf Klamm
        [versteckt] Kampf gegen das Verhör
        [versteckt] Auf der Straße
        [versteckt] In der Schule
        [versteckt] Die Gehilfen
        [versteckt] Hans
        [versteckt] Friedas Vorwurf
        [versteckt] Bei Amalia
        [versteckt] ("K. blieb")
        [versteckt] Amalias Geheimnis
        [versteckt] Amalias Strafe
        [versteckt] Bittgänge
        [versteckt] Olgas Pläne
        [versteckt] ("Nun war es also")
        [versteckt] ("Da sah K. wie er")
        [versteckt] ("Erst jetzt merkte K.")
        [versteckt] ("Wahrscheinlich wäre er")
        [versteckt] ("Als K. aufwachte")
    Der Prozeß
        [versteckt] Verhaftung
        [versteckt] Gespräch mit Frau Grubach - Dann Fräulein Bürstner
        [versteckt] Erste Untersuchung
        [versteckt] Im leeren Sitzungssaal - Der Student - Die Kanzleien
        [versteckt] Der Prügler
        [versteckt] Der Onkel - Leni
        [versteckt] Advokat - Fabrikant - Maler
        [versteckt] Kaufmann Block - Kündigung des Advokaten
        [versteckt] Im Dom
        [versteckt] Ende
        [versteckt] Fragmente: Die Freundin des Fräulein Bürstner
        [versteckt] Fragmente: Staatsanwalt
        [versteckt] Fragmente: Zu Elsa
        [versteckt] Fragmente: Kampf mit dem Direktor-Stellvertreter
        [versteckt] Fragmente: Das Haus
        [versteckt] Fragmente: Fahrt zur Mutter
    Hochzeitsvorbereitungen auf dem Lande
        Fassung A
        Fassung B
        Fassung C
Tagebücher
    Heft 1
    Heft 2
    Heft 3
    Heft 4
    Heft 5
    Heft 6
    Heft 7
    Heft 8
    Heft 9
    Heft 10
    Heft 11
    Heft 12
    Konvolute
 
 
          
Letzte Aktualisierung: 15.10.2015
          
   
www.kafka.uni-bonn.de/cgi-bin/kafka?Rubrik=werke&Punkt=OVERVIEW