Franz-Kafka-Website
Filme nach und inspiriert durch Franz Kafka
 
                     
 
 
Information Eigene Rezensionen, Anregungen, Kommentare und Ergänzungen können per E-Mail an Kirsten Nothbaum gesandt werden.

Die bekanntesten Kafka-Verfilmungen befassen sich mit den unvollendeten, nicht zur Veröffentlichung vorgesehenen Romanen "Der Prozeß", "Das Schloß" und "Amerika" ("Der Verschollene"). Häufig ist aber auch die Erzählung "Die Verwandlung" umgesetzt worden.

Die Rezeption Kafkas wurde zunächst durch den Nationalsozialismus beeinträchtigt, doch wurde er z. B. in Deutschland in den 50er Jahren wiederentdeckt und dort, sowie in anderen Ländern kam es zu einer Reihe von Verfilmungen.

 
 
          
Letzte Aktualisierung: 07.03.2012
          
   
www.kafka.uni-bonn.de/cgi-bin/kafka?Rubrik=filme