Gästebuch
Einträge von 2002
 
                     
 
 
Lisa (das_stellal@yahoo.de) Thu Dec 26 15:12:12 2002
 
Bitte helfen!
 
Obwohl mir diese Site auch schon sehr weitergeholfen hat, würde ich dennoch die Hilfe netter Menschen benötigen, die mir ev. Tips geben könnten, wie ich noch zu mehr Material (bes. Interpretationen) zu Kafka kommen könnte... Vielleicht hat ja der/die andere einen Link für mich!? Würde es sehr dringend für mein Spezialgebiet "KAfka" für meine Matura benötigen! Danke.

Cedric Homann (cedric.h@gmx.net) Tue Dec 10 18:00:20 2002
 
Verwandlung
 
Eure ist meiner Meinung nach seh gelungen, leider ist die unterseite über die Verwandlung abgestürtz und nicht zu erreichen. Es währe schön wenn ihr das änern könntet!

Kristina Maurer (kristinamaurer@hotmail.com) Fri Dec 6 19:15:03 2002
 
Vieles gefunden, neu entdeckt, aber....?!
 
Habe mich in texten einfach verloren, jedoch zu mir gefunden... Die page ist überaus beeindruckend und sehr professionell. Danke vielmals. Leider suchte ich nach einem Fragment Kafkas, das ich nicht fand. Vielleicht gibt es auf diesem wege eine nützliche information: ich suche ein evt. fragment oder auszug eines werkes, welches lautet "Die Nachteile großer Reiche". Ich hoffe.... Nochmals herzlichen Dank, Kristina Maurer

Heinz Diethmar (/) Thu Dec 5 17:15:40 2002
 
Schulunterricht
 
Ich beschäftige mich zur Zeit mit Parabeln von Franz und habe manchmal eineige schwierigkeiten mit ihnen! Und ich frage mich, ob es nicht pietätlos war, dass man seine Werke nicht verbrannt hat?? War es nicht sein letzter Wille? Also ich würde wollen, dass mein letzter Wille erfüllt wird - solange er nicht total bscheuert ist und ich bei klarem verstand bin!

jojo (jenny.thien@web.de) Thu Dec 5 14:34:26 2002
 
Komisch komisch
 
hi wie läufts denn so?ich wollte eigendlich was über die rahmennovllen von theodor storm etwas erfahren , aber ich bin dann komischer weise bin ich hier gelandet!ich wünsche dann noch einen angenehmen tag!ciau jojo

Antro (/) Wed Dec 4 16:37:42 2002
 
Vorschlag zur "Verwandlung"
 
also die symboliken für die Verwandlung sind echt ausführlich und verständlich. ich habe nur einen vorschlag, was das wetter betrifft. neben nebel und sonne, taucht auch regen im III. kapitel auf; nämlich wenn er die bedienerin anfaucht. ich wollte lediglich nur einen anstoss zur eventuellen vervollständigung machen =)

Nicole (Nutellmaus@uboot.com) Mon Dec 2 19:41:40 2002
 
Gut...
 
...absolute Soitze diese Seite, übersichtlich, informativ und interessant gestaltet, die .Hilfe für Deutscharbeiten, ganz dickes Lob!

Anja (Konsis.Marie@uni.de) Thu Nov 28 18:24:20 2002
 
Klasse!
 
Ich finde diese Sache echt supi! Interessant gestaltet und sehr gut gegliedert. Macht weiter so! Kafka war ein faszinierender Mensch!

kay (foocage@yahoo.de) Wed Nov 20 20:59:23 2002
 
frage urteil
 
zuerst die seite hat mir viel weiter geholfen,danke.ich schüler klasse11,berlin hab aber eine frage .wir haben 'Verwandlungen'gelesen und mich traf fast der schlag,das buch ist sehr eigen ,halt kafka,aber wie bitte wird er zum käfer?kafka wollte nicht einmal ,das man einen käfer als aufdruck nimmt,wie würden sie eine empfehlung oder ablehnung für dieses buch aussehen lassen? meine würde jetzt zu lange dauern vielen dank

hallo (weiss@aol.com) Wed Nov 20 10:44:02 2002
 
hallo
 
hallo diese seite fasziniert mich

mondfresse (/) Wed Nov 20 08:57:00 2002
 
dong
 
dufte seite

sarah.s.s. (shivarees@gmx.de) Tue Nov 19 16:09:53 2002
 
kafka,... wo bist du nur?
 
endlich habe ich eine wunderbare site gefunden, die alle meine noch offenstehenden fragen zu beantworten scheint. vielen dank an den/die jenige/jenen, die/der da hintersteckt. :-)) als kafka-fan weiss ich zwar schon einiges über diesen so faszinierenden menschen, doch mein eifer diesem hinterher zu streben und ihn noch mehr zu entdecken und dieses bedauern, ihn niemals kennen lernen zu können machen noch hungriger auf mehr. auf das sein erbe verstanden und gut behütet werde! grusssarah.s.s.

Deutschlehrerkollegium (goethe-gym-rc@t-online.de) Tue Nov 19 10:37:21 2002
 
www.goethe-gymnasium-reichenbach.de
 
Diese Seite ist als Ablenkung zumindest gut geeignet!!!! Der Inhalt ist zu hoch für die Schüler des Goethe Gymnasiums Reichenbach/ Vogtland!

Nina (Auriane1@gmx.at) Thu Nov 14 16:09:04 2002
 
Vielen Dank
 
Vielen Dank für all die ausführlichen Informationen! Hat mir wirklich sehr weitergeholfen. Liebe Grüße, Nina

das bienchen tinchen (opahempel@sofa.de) Thu Nov 14 12:44:55 2002
 
Ähhhhhhhhh
 
irgendwie kapier ich nich viel. bin ich dumm? tschööö

M. (sterac2002@freenet.de) Tue Nov 12 12:33:53 2002
 
Film gesucht
 
Hallo, ich suche die Verfilmung "Das Schloß" vom Regisseur Michael Haneke. (Öst.,1996, mit Andre Eisermann,Ulrich Mühe u.a.) Der Film lief mal vor Jahren im Fernsehen auf arte.Vielleicht woanders auch noch. Hat ihn jemand auf VHS aufgezeichnet? Schöne Grüße M.

M. (sterac2002@freenet.de) Tue Nov 12 12:32:59 2002
 
Film gesucht
 
Hallo, ich suche die Verfilmung "Das Schloß" vom Regisseur Michael Haneke. (Öst.,1996, mit Andre Eisermann,Ulrich Mühe u.a.) Der Film lief mal vor Jahren im Fernsehen auf arte.Vielleicht woanders auch noch. Hat ihn jemand auf VHS aufgezeichnet? Schöne Grüße M.

Hans (hans@gmx.net) Sun Nov 10 16:38:16 2002
 
Doll
 
Kafka ist doll

Stefan Lautenbach (jookiesefn@yahoo.de) Sun Nov 3 15:39:47 2002
 
Nette Seite
 
Eine wirklich nette und informative Seite für Schüler und Kafkainteressierte.Jedoch wäre es wohl besser für mich und meine Mitschüler gewesen,wenn man doch seinen testamentarischen Willen berücksichtigt hätte!Das hätte mir einiges an Arbeit erspart!

Isabell Elisabeth Neidiger (mellon1984@gmx.de) Wed Oct 30 11:31:39 2002
 
Froh
 
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Ihnen sehr dankbar, daß Sie so viele Informationen über Kafka zusammengetragen haben. Mein persönlicher Wissensdurst ist gestillt und ich bin mir sicher daß ich mit diesem Material ein gutes Referat abliefern kann. Danke. Isabell

Christian (der_grinch@surfeu.de) Sat Oct 26 12:26:49 2002
 
VOR DEM GESETZ!
 
halli hallo! ich habe eine interpretationsfrage zu "vor dem gesetz!" warum tritt der man vom lande nicht durch das tor? über konkrete antworten würde ich mich sehr freuen! vielen dank im vorraus/christian

tina (suennili@uboot.com) Thu Oct 24 13:37:58 2002
 
super
 
ich möchte mich nur mal kurz für die vielen infos bedanken. befasste mich in letzter zeit sehr viel mit kafka und es hat mir sehr weitergeholfen! DANKE! liebe grüsse, tina

Jens (J_S_home@freenet.de) Tue Oct 22 11:02:41 2002
 
Vielen Dank
 
Ihr habt mir mit dieser site tatsächlich den Kragen gerettet, Ich habe nirgendwo so gute Infos so gebündelt bekommen!!! Ihr seid die besten!!!

Maze (az-22@gmx.de) Fri Oct 18 12:07:29 2002
 
HAlloo
 
Hey Franz! Hab lang nix mehr von dir gehört! Wo bist du? Melde dich mal...Habe nicht gedacht,dass du mal so berühmt wirst... dEin Bester FReund in früheren Zeiten Kurt von Bromstein

Steffi (Bi.Pitt@t-online.de) Thu Oct 17 17:10:36 2002
 
Erstellung einer Facharbeit
 
Hallo, erstmal finde ich es super das ihr so eine Seite zusammengestellt habt. Ich muss eine Facharbeit über das Leben und Werk von Farnz Kafka schreiben und konnte mir sehr viele Informationen von euch holen, jedoch hätte ich gerne noch die Literaturverzeichnisse von den Aphorismen gewusst und was das genau bedeutet. Danke im voraus Steffi

moftan (w.knierzinger@i-one.at) Sun Oct 13 18:04:40 2002
 
Dauert ned laung
 
Ich schau` nur, ich meine, ich erprobe nur diese mir noch nicht allzu vertraute Form der schriftlichen Mitteilung. Tschuldigung!

Marie-José (EMRG@uboot.com) Sat Oct 12 14:34:23 2002
 
Danke!!!
 
Wollte mich nur bedanken...denn mit Ihrer/Eurer "Hilfe" habe ich eine echt gute und ausführliche Basis für meine Facharbeit in Deutsch.

Mycky (m.i.l.u@gmx.de) Tue Oct 8 17:06:32 2002
 
Super
 
Ich finde diese seite echt toll. Man findet alles nur erdenkliche über den besten Autor aller Zeiten Suuuuuuper toll, Danke dafür

Gundula Benesch (gundula_benesch@web.de) Sun Oct 6 19:39:29 2002
 
Kompliment...
 
Ihre Website ist echt super, hat mir sehr geholfen, "Die Verwandlung" besser zu verstehen... Kafka liegt mir nicht sehr - um so besser Ihre Interpretationsansätze: Auf viele Feinheiten wäre ich ohne Ihre Hilfe gar nicht gekommen. G. Benesch

Anna Poepping (ABP.Poepping@t-online.de) Sun Oct 6 17:21:37 2002
 
bezeichnend für Franz Kafka
 
Im Rahmen meines Deutsch-LK`s in der Schule, müssen wir eine Zeichnung eines Schriftstellers anfertigen. Ich habe Kafka gewählt, und die Schwierigkeit beseteht darin, das wir ein Adjektiv/Nomen oder Verb für diesen Schriftsteller brauchen, dass sich mit einem Zitat belegen lässt. (z. B. Franz der Schüchterne o.ä.) Ich hoffte mit diesem Eintrag vielleicht ein paar Anregungen zu bekommen. Die Seite hier fide ich übrigens klasse!!! MfG A. Poepping

Alex Flores (lxflores@earthlink.net) Fri Oct 4 03:32:10 2002
 
fehlt
 
Diesen site ist sehr schon! Von Neu Mexico, danke schon.

M.k. (m.k.@yahoo.de) Fri Sep 27 09:11:18 2002
 
SEHR GUT
 
nicht schlecht die seite hat mir sehr geholfen!

Caroline Fahle (Mail@Momratte.de) Wed Sep 25 17:37:53 2002
 
Hallo!
 
Also Dank ihrer tollen Website habe ich genügend Material für die Schule, denn wenn ich nichts gefunden hätte, dann hätte meine Deutschlehrerin mich Morgen wieder vor der ganzen Klasse runtergemacht. Aber als wäre das nicht schlimm genug, danach bestellt sie mich immer in den Nebenraum, um mich anschließend zu verprügeln. Das stört mich ja alles noch nicht mal so, denn manchmal, wenn ich nur eine eins minus in einem Aufsatz schreibe, dann kommt sie uns nach Hause und beschwert sich bei meinen Eltern. Diese sind viel gemeiner zu mir, weil sie mich dann nicht mehr aus dem Haus lassen, außer wenn ich zur Schule muss. Das ist sehr schlimm für mich, denn ich kann mich nicht mehr mit meinem Freund und meinen Freundinnen treffen. Außerdem drohen mir meine Eltern immer mit dem Tod, wenn ich eine eins minus nach Hause bringe, denn es könnte demnächst NUR eine zwei werden und dann können sie mich nicht mehr auf die beste Universität in Amerika schicken. Ich weiß, das sie mich auch mit einer zwei annehmen würden, doch erklären sie das mal meinen Eltern. Falls mir einer helfen will, nehme ich diese Hilfe sehr gern an. Denn die Leute vom Jugendamt nehmen mich nicht ernst und wenn dort noch einmal hinkomme, dann bringen sie mich um. Also falls sie mir helfen wollen und mir netter Weise einmal nicht mit dem Tod drohen, was in meinem Leben sehr selten vorkommt, dann bringen sie sich bitte eine Waffe mit, denn sonst könnten meine Eltern sie auch töten und das wollen wir ja nicht. Ich schließe dann mal mit SOS ihre Caroline 12 Jahre Ps:Falls sie mir auch nicht helfen, wie die Klassenkameraden in der Schule dann ist das nicht so schlimm, denn ich werde mein Leben auch so in Griff bekommen wie unser werter Franz Kafka, falls ich meine Kindheit überlebe. Keine Angst denn ich bete zu Gott und der ist eigentlich ganz nett, wenn er mir nicht gerade mit dem Tot droht. Falls ich jetzt nicht aus dem Internet rausgehe, habe ich gleich unsere neu von meinem Geld gekaufte Axt im Rücken, also Tschüß! PPS:Ich habe Angst!!!

Fey (feryalduru@web.de) Tue Sep 24 21:17:57 2002
 
Genial
 
Kafka, ich liebe dich

Al (alexander_holzer@web.de) Mon Sep 23 21:40:11 2002
 
???
 
Ist dies der Franz Kafka, der früher Geschichten geschrieben hat?

Damaris Rebmann (damaris.rebmann@t-online.de) Mon Sep 16 17:22:28 2002
 
Kafka-Referat
 
Hallo zusammen, ich bin hier gerade auf die site gekommen weil ich demnächst ein Kurzreferat in Deutsch (Gymnasium Jgst 12) halten werde, die Informationen hier sind mehr als ausreichend allerdings fehlen mir noch ein paar Fotos/Bilder von Kafka bzw Familie/Domizil usw. Könnt ich vielleicht auf diesem Weg noch welche bekommen? es wäre mir eine große Hilfe-danke mfg Damaris

Herr K. (Tramfan@hotmail.com) Mon Sep 16 14:42:41 2002
 
... ich leider nicht.
 
siehe oben

anonymes häschen (gymrheink.uni-duisburg.de) Thu Sep 12 11:22:33 2002
 
Größter Fan
 
Guten Tag! Wir sind von unserem Lehrer dazu gezwungen worden im Internet etwas über Franz Kafka zu suchen!!!Es ist einfach schrecklich! Eins muss ich noch loswerden, Franz Kafka ist wirklich ein wunderschönes Kerlchen, schade, dass er bereits verstorben ist!

Lila lange Unterhose (p50863e85.dip.t-dialin.net) Wed Sep 11 10:27:01 2002
 
fehlt
 
Gute Seite!Hat mir sehr gut ghehelft.MNacht dem den Weiter so!Isd good.

Tobi (-stage-@web.de) Wed Sep 4 12:42:50 2002
 
Lieber Franz,...
 
wir möchten uns für die gastfreundlichkeit auf deiner seite bedanken. Gruss und Kuss

Marco Bianchi (Kotzende.Affe@hamburg.de) Sun Sep 1 11:40:30 2002
 
Das Schloß
 
Ich habe heute Morgen auf Spiegel TV den Film von Kafka gesehen.Ich glaub der mann war etwas angeknackst,wie ich auch.Schaut mal meine Honmepage an: http://homepage.hamburg.de/MarcoBianchi

Peter Neumeyer (neum1400@aol.com) Sat Aug 31 01:21:24 2002
 
fehlt
 
Nothing to say, but I'm very glad to have found your site. No need to answer. Peter F. Neumeyer

Herr K. (Tramfan@hotmail.com) Fri Aug 30 16:22:05 2002
 
Korrekturen
 
Hallo! Es gibt einen neuen Kafka-Film, nämlich "K. a F. ka Fragment". Nehmt den doch bitte auch in eure Liste auf! Außerdem habt ihr zwei falsche Jahreszahlen in der Rubrik "Zeitgeschichte/Technische Wandlungen": Margarine gab es wohl schon vor 1969, und der Elektromotor war wohl auch schon vor 1973 verfügbar ... Korrigiert das doch bitte! Und für die Verwandlung gibt's wohl noch immer keine Interpretation ... mfg

Isa (Isa.Zeidler@web.de) Sun Aug 25 21:59:15 2002
 
Danke!
 
Da wir gerade Literatur in der Schule durchnehmen. Entschied ich FRANZ KAFKA (Die Verwandlung) zu lesen. Die Notwendigen Unterlagen für mein Referat fand ich alle bei euch. Außerdem war es eine Große Hilfe die Geschichten hieralle nachlesen zu können!!! Macht weiter so! MFG

patrick (p.bonness@snoopmedia.com) Tue Aug 20 10:30:37 2002
 
Begleitung??!!
 
Hallo.Ich heiße Patrick, bin 22.Fahre jeden Morgen von Leverkusen nach Bonn, mit dem RE5-Koblenz. Ist vielleicht ein nettes Mädel da, die auch diesen Weg fährt?Im Zeitraum von Abfahrt Lev.7.08Uhr-Ankunft Bonn 8.00Uhr? Oder jeweils eine Stunde später?? Würde mich freun, wenn sich jemand meldet, allein mit der Bahn ist totaaal langweilig. Mails bitte an p.bonness@snoopmedia.com. Lieben Gruß

PivoBoy (schorf4all@web.de) Mon Aug 19 21:07:30 2002
 
Kafka RuLeZ
 
Kafka rox da house! Mein Idol, einfach genial!

Robert Schmieder (robertschmieder@gmx.de) Thu Aug 8 20:14:42 2002
 
Lob!!!
 
Ich muss dem Ersteller dieser Internetseite ein ganz großes Lob aussprechen! Super gemacht! Sehr vielfältig und informativ! Weiter so!!!

Sir Wilhelm von Oxford (pd954e177.dip.t-dialin.net) Mon Aug 5 20:24:04 2002
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
ich habe einige Stücke von Franz Kafka gelesen und finde, dass er ein sehr begabter Autor war. Allerdings bin ich zu blöd seine Texte zu interpretieren, ich verstehe sie einfach nicht. Hochachtungsvoll, Ihr Sir Wilhelm von Oxford

Eleonore Riedl (liliengarten@gmx.net) Fri Aug 2 23:50:31 2002
 
Texte..!
 
Sehr geehrter Herr Pullmann, Ich beziehe ja wie sie wissen, sehr viel Inspiration durch Kafkas Werke.. Ich bin 18 Jahre alt und habe schon einiges darüber geschrieben, was ich noch niemandem gezeigt habe. Würden Sie sich die Mühe machen, meine Texte zu lesen? Texte dieser Art sind: z.B meine Frau.. das ist eine Geschichte, inspiriert durch das Goldgässchen im Hradschin. sie scheint abstrus, aber ich halte sie für relativ gut. dann habe ich eine kleinere Abhandlung über den Text von Kafka geschrieben, den er F. gewidmet hat. Zu meiner Schande weiß ich nicht mehr den Namen dieser Erzählung, und ich kann auch nicht in meinem Computer nachschauen, weil der sich jetzt Meilen weit entfernt in Salzburg befindet und ich sozusagen in München gestrandet bin. Dann habe ich mir Gedanken gemacht um: Prometheus.. Dieser (mein) Text hat einige kleine Mängel, vor allem weil er aus einer ziemlich subjektiven Perspektive geschrieben wurde. Ich kann ja leider nicht in der Person Kafkas schreiben.. und das ist sicher auch nicht der Sinn der Sache. Schreiben und Lesen sind ja zwei sehr verschiedene Dinge. gut, bitte melden Sie sich bei mir..! Grüße Eleonore Riedl

Eleonore Riedl (liliengarten@gmx.net) Fri Aug 2 23:34:04 2002
 
Deutungen, Derrida, usw
 
Zu den Deutungen wollte ich folgendes sagen: Eine Deutung des Textes (vom Leser aus) kann natürlich nie etwas über den Autor verraten. Auch wenn wir uns dem Autor nahe fühlen, uns mit ihm identifizieren, etc, dann haben wir uns nicht ihm angenähert, sondern in ihm uns selber. Und genau das macht den Reiz bei den Erzählungen Kafkas aus. Ich habe gelesen, dass manche Kafka-leser gar kein Tagebuch schreiben, weil sie im Tagebuch Kafkas schon ihren eigenen Gefühlen begegnen. Immer, wenn sie das Bedürfnis nach Reflexion überkommt, schlagen sie eine beliebige Seite auf (in den Tagebüchern) und fühlen sich geborgen. Kafka ist genial, anders kann mans nicht ausdrücken..

Frl. Eleonore Riedl (liliengarten@gmx.net) Fri Aug 2 23:21:35 2002
 
Das Zitat
 
Das Zitat von Kafka heißt: "Der Weg ist das Ziel." Vielleicht stammt das aber auch von jemand anderm. Die Seite habe ich noch nicht angeschaut. Werde es aber tun. Ich finde Kafka sehr inspirierend, auch um eigene GEschichten zu schreiben. Ich finde ihn witzig. Seine Ironie hat es mir angetan. Manchmal gehe ich in meiner Wohnung auf und ab und lese lauthals aus seinem Prozeß oder Amerika, oder den Betrachtungen. Besonders angetan hat es mir die Erzählung, die er Felice widmete. Jedenfalls gefällt sie mir besser als die "Verwandlung". Warum ist übrigens die "Verwandlung" so eine beliebte Schullektüre? Kann mir das einer sagen? Ihr werdet auch in Zukunft von mir hören. Macht nur weiter so. E.

Andrea (pd954cb95.dip.t-dialin.net) Tue Jul 30 14:33:20 2002
 
Realität
 
Wo war der Richter, den er nie gesehen hatte? Wo war das hohe Gericht, bis zu dem er nie gekommen war?

Serap Yildiz (serap@yildiz.net) Fri Jul 26 13:39:54 2002
 
Briefreunde gesucht!!
 
Ých lese unheimlich gerne Kafka. Jedesmal lassen mich die Geschichten in meinem eigenen Leben zur analyse führen. Ých würde mich freuen, mit jemanden derartige Gefühle zu teilen.Mfg

lampe (info@benjamin-lampe.de) Mon Jul 22 12:26:52 2002
 
Franz Kafka Poster
 
Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Poster von Franz Kafka...wäre sehr schön wenn mir jemand helfen kann...werde mich erkenntlich zeigen. Mfg B.Lampe

Uwe (mattern.uwe@t-online.de) Tue Jul 9 11:28:23 2002
 
Antwort für Jessi vom 19.März
 
Hallo Jessi, suche auch nach Leuten, mit denen man sich vernünftig über Kafka unterhalten kann. Kannst Dich ja mal melden. Mit Gruß Uwe

Willem Cremers (info@iqsted.com) Mon Jul 8 21:54:11 2002
 
Prozeß - Deutung
 
Yvonne fragte am 18. Juni 2002 um eine Interpretation des Romans Der Prozeß. Ich habe eine gefunden an folgender Adresse: http://www.kades.de/deutung/prozess.htm Eure Seite ist übrigens hervorragend dokumentiert.

Daniel Fahrion (daniel.fahrion@hp.com) Tue Jul 2 10:28:55 2002
 
Fan
 
Hallo, ich bin ein Fan der Werke K.

Herr P. (Tramfan@hotmail.at) Wed Jun 26 12:28:30 2002
 
Frage
 
Bitte, kann mir wer sagen, was das bedeutet, stand letztes Jahr im Gästebuch: "KAFKA RULEZ DA HOUSE hi kafka is cool stay tuned! " mfg Herr P.

abiturient2002 (nicole_supergirl@web.de) Sat Jun 22 22:11:11 2002
 
deutsch-lk-mündliches abi
 
franz kafka hat mir im mündlichen abi zu 15 punkten verholfen :) es sei ihm gedankt

Dr. J. B. Clarici (jb.clarici@ieee.org) Tue Jun 18 12:22:59 2002
 
Bin froh Ihre Seite gefunden zu haben.
 
Ich war gebeten worden "alles" über Kafka, seine Prosa, sein parabolisches Gesamtwerk etc. aus dem Internet zu "extrahieren". Ich bin kein Fachmann, aber mit Ihrer Website scheine ich das Richtige gefunden zu haben! Herzliche Gruesse!

Herr K. (Tramfan@hotmail.at) Tue Jun 18 12:17:20 2002
 
Helft mir doch!
 
Hallo Leute, ey! Es is mir ja sehr peinlich, aber ich muss es euch sagen: Ich hab' da seit einiger Zeit verdammt viel Stress mit so'm ominösen Gericht, obwohl ich kein Scheiß gebaut habe, echt, ich schwör's! Mann o Mann ... Kamen doch glatt neulich zwei so Typen in meene Bude und sagten, ich sei verhaftet! Die haben mich dann zu ihrem Ober-Zampano-Boss mitgeschleppt, aber der hat gemeint, er kann mir nicht sagen, was mir vorgeworfen wird! Aber er meinte, ich könne ruhig in die Maloche schlurfen, freundlicherweise hat er aber drei Kumpels aus meiner Bank mitgenommen, damit nur ja jeder weiß, dass bei mir die Scheiße am Dampfen ist! Ey, ich war sogar bei einem Rechtsverdreher, zu dem mich mein Onkel hingeschleppt hat; aber der macht 'n Scheißdreck für mich! Und dieses Flittchen, also seine Gespielin, die baggert mich doch glatt an! Und jetzt kommt's ganz dicke: Neulich war ich da bei so'm verkrachten Pinselkleckser in seiner Bude, und der meinte doch glatt, alles gehöre zum Gericht! Und so 'n Pfaff meinte zu mir, dass es um meinen Prozess schlecht stehe! Alle widersprechen sich auch; labern alle nur Scheiße! Ach, könntet ihr mir nicht helfen?! Wäre voll fett, ey! Danke! mfg Herr K. Bankprokurist

Yvonne (Sagydtaria2001@aol.com) Tue Jun 18 10:49:30 2002
 
Der Prozess - Interpretation gesucht
 
Hallo, ich habe mir gerade euer Gästebuch angeschaut und gesehen, dass viele Interessenten ebenfalls eine Interpretation von Kafkas Prozess benötigen. Es wäre toll, wenn ihr noch eine solche Interpretation ins Netz stellen könntet oder uns vielleicht als Sammelmail zuschicken. :) Danke (sehr übersichtliche Seite übrigens!)

Eva (uzspsh@uni-bonn.de) Thu Jun 13 19:04:59 2002
 
Danke!
 
Hallo, da habt Ihr eine schöne Sammlung über Franz Kafka erarbeitet - vielen Dank dafür! Wird mir bei der Prüfungsvorbereitung bestimmt weiterhelfen.

... (...) Mon May 27 15:16:58 2002
 
...
 
kafka ist ein künstler der sprache und bilder ... und eine bereicherung für uns die wir vergessen wieviel schönheit literatur haben kann

mirjam schumacher (mirjam.schumacher@web.de) Sun May 26 20:42:05 2002
 
gut gemacht!
 
eine sehr informative, vollständige und durchaus ansprechende seite!

fehlt (pec-50-2.tnt8.me2.uunet.de) Sun May 26 20:38:44 2002
 
fehlt
 
eine sehr informative, vollständige und durchaus ansprechende seite!

Rainer Maria Gassen (rainermaria.gassen@t-online.de) Sat May 25 14:34:38 2002
 
Herzliche Glückwünsche
 
Großartig!!!

Giancarlo labalino (labalino@libero.it) Sun May 19 12:01:22 2002
 
Kafka oder Karl may?
 
Ich bin ein kindischer Alkoholiker,und finde Karl may besser. Meine Hiomepage ist: http://digilander.iol.it/arbalone Bitte nur angaffen wenn ihr auch Alkohilische idioten seid

yama (yama.mueller@bluemail.ch) Thu May 16 22:31:54 2002
 
kafka
 
Ich findes gut das er Vegetarier wurde.....

Herr Bart (D.J.Bart@gmx.de) Sun May 12 11:45:13 2002
 
Interpretation von der Prozess
 
Hallo, ich habe ihre Seite besucht und ausführliche Interpretationen von den Werken Kafkas gefunden ausser vom Prozess.Ich wäre ihnen sehr verbunden und dankbar,wenn sie noch eine Interpratation von diesem Stück hätten ,mir diese per e-mail zu schicken.Besten Dank im vorraus. Gruß, Bart

Julia (Zedaza@web.de) Thu May 9 14:36:36 2002
 
Klasse Site!
 
Endlich mal eine Seite über Kafka, die etwas hergibt =) Weiter so!

Bijan Rafat (Bijanrafat@gmx.net) Sun May 5 18:32:07 2002
 
wegen der interpretation
 
guten tag. ich hatte vor einer weile mal angefragt ob sie auch interpretationen haben aber sie haben nicht geantwortet, daher dachte ich das sie es vergessen haben da sie so viel hier schon zu tun haben, deshalb frage ich sie erneut ob sie mir helfen könnten bei der interpretation von Der "Prozess". ich währe auch bereit ein gewissen betrag dafür zu zahlen. MFG Bijan Rafat

Herr K. (Tramfan@hotmail.at) Wed May 1 21:40:55 2002
 
Bitte/Interpretationen
 
Ach ja; bitte mehr Interpretationen! mfg Herr K., Bankprokurist

Herr K. (Tramfan@hotmail.at) Wed May 1 21:32:15 2002
 
Bitte/Hinweis/Log
 
Ich kann nur noch einmal sagen, tolle Seite. Aber ich habe da ein Problem; anscheinend kann man keine der Kafka-Filme auf Kassette (ach ja, auf DVD auch nicht) kaufen. Kann mir da wer weiterhelfen? An die Gestalter dieser Seite: Es gibt einen neuen Film: "Kafka.Fragment" heißt der. Den sollten Sie gelegentlich doch mal zu den Filmen hinzufügen. Aber sonst, nein; tolle Seite; umfangreich, übersichtlich, tolle Gestaltung! Nur weiter so! mfg Herr K., Bankprokurist

Bijan Rafat (Bijanrafat@gmx.net) Sun Apr 21 19:57:41 2002
 
Super die seite
 
hallo, erstmal Kompliement an die macher der homepage die ist total supi. aber ich benötige dringenst eine Interpretation über "Der Prozess" es währe voll cool wenn ihr mir dabei helfen könnt. Danke Bijan Rafat

toni (p3e9902f8.dip.t-dialin.net) Tue Apr 9 15:14:28 2002
 
mehr Interpretationen!!
 
eure site ist wirklich gut! ich erhalte sehr viele informationen über kafka und seine werke. aber veröffentlicht doch bitte bitte mehr interpretationen!! die können mir in der schule wirklich helfen!! danke!!

Niemand (sfsdf@gmx.de) Thu Apr 4 16:38:25 2002
 
Gutes Seite
 
Ich musste ein Referat machen und dafür war diese Seite perfekt.Danke mfg Gabriel666

Sabine H. (hartmann.beck@ok-bremen.de) Thu Apr 4 12:24:36 2002
 
Frage: stimmt das?
 
"Der Weg ist wo man lang geht" Ich habe neulich gehört, dies sei ein Zitat von Franz Kafka. Stimmt das? Können Sie mir vielleicht sagen, aus welchem Zusammenhang es stammt? Ihre Seite habe ich heute entdeckt und sie gefällt mir, ist übersichtlich und klar. Wenn Sie mir jetzt noch antworten, bin ich glücklich.

claudia oettel (hossman@t-online.de) Wed Apr 3 21:30:11 2002
 
Melancholia
 
Eine sehr gelungene, tiefgreifende Auffassung über Kafka; Er war Thema meiner Abitur-Prüfung, gleichzeitig erlange ich somit Hintergründe für meine Tätigkeit in der Schauspielerei, Schriftstellerei etc. Seine außergewöhnliche Melancholie (nicht nur) macht ihn bewundernswert!

Jürgen Morche (info@theater-im-park.de) Sun Mar 24 23:01:33 2002
 
Ein Bericht für eine Akademie
 
Ich bin Schauspieler und spiele diesen Monolog am 24.4.02 um 20 Uhr im Theater im park in Bad Oeynhausen. Infos findet man unter theater-im-park.de/kafka Bei der Recherche stieß ich auf diese wirklich beispiellos großartige website. Gratulation! Momentan kämpfe ich gegen ein Vorurteil: "Kafka? Oh nein, bitte nicht! Das tue ich mir nicht an." er hat das Image eines düsteren, schwermütigen, schwierigen Dichters. Und doch, zumindest beim "Bericht ..." sehe ich Ihn ganz anders. Falls Ihr Fragen zu meiner Arbeit habt, auf unserer website gibt es auch ein Forum - das hier sicher noch fehlt - um sich "im forschenden Sinn" austauschen zu können. Ich spiele den Monolog als Nachtproblematik. Kafka hätte das internet, wenn es so wie diese website genutzt wird, sicher genossen! Beste Grüße, Jürgen Morche

fehlt (cw06.ks1.srv.t-online.de) Sun Mar 24 17:57:43 2002
 
Vielen Dank und herzlichen Glückwunsch!
 
Die Zeit bis zu meiner Abiturprüfung im April wird knapp - ein mögliches Thema: Kafka! Irritiert von der Fülle an Angeboten war ich glücklich darüber, eine klare, übersichtliche und gut strukturierte adresse gefunden zu haben!!! Herzlichen Glückwunsch also zu dem vorliegenden Resultat Ihres Projekts, und für mich selbst hoffe ich,all die aufgeführten Aspekte in meiner Klausur verwerten zu können....:-)

Behrang (behrang@freenet.de) Tue Mar 19 21:33:19 2002
 
Der Prozess
 
Diese Seite gefällt mir sehr. Jedoch bin ich nun auf der Suche nach mir einleuchtenden Interpretationsansätzen zu "Der Process". Ich wäre ihnen sehr dankbar, wenn sie mir helfen könnten, und eventuell Materialien zukommen lassen könnten. Vielen Dank.

Jessi (nicht bekannt) Tue Mar 19 21:25:26 2002
 
Kafka-fans
 
Da ich kafka sehr mag, habe ich schon mehrere male nach einem chat gesucht, indem man sich ernsthaft über kafka unterhalten kann, oder eben leute mit denen ich reden kann. Leider bin ich noch nicht fündig geworden. Wenn ihr interesse habt, dann stellt doch bitte einen eintrag ins gästebuch und ich melde mich dann. Danke.

Jessi (fehlt) Tue Mar 19 21:25:02 2002
 
Kafka-fans
 
Da ich kafka sehr mag, habe ich schon mehrere male nach einem chat gesucht, indem man sich ernsthaft über kafka unterhalten kann, oder eben leute mit denen ich reden kann. Leider bin ich noch nicht fündig geworden. Wenn ihr interesse habt, dann stellt doch bitte einen eintrag ins gästebuch und ich melde mich dann. Danke.

NiNa (Alliance_8584@lycos.de) Mon Mar 18 23:31:52 2002
 
DANKE
 
Ich möchte mich für die gute übersichtliche Gestaltung eurer Seite bedanken, hat mir wirklich sehr weitergeholfen :o)

Phillip R. (phillip.rasche@web.de) Mon Mar 18 19:10:18 2002
 
Kafka - der Mann schreibt für ein ganzes Leben
 
Hallo. Ich bin in der 10ten Klasse, und wir haben grad ein paar Kafka Parabeln besprochen. Also ich finde, dass das Geniale ist, dass man immer wieder auf neue Deutungen kommen kann, und es eigtl. nicht auf eine Deutung hinausläuft. deshalb respektiere ich ihn als einen der besten Literaten überhaupt.

Farzana (mya18@web.de) Sun Mar 17 21:07:27 2002
 
Das Urteil
 
Ich habe bald meine Abiprüfung zum Thema "Franz Kafka" ...Das Urteil. Natürlich muss ich die Verwandlung in die Interpretation mit einbringen,aber trotz der gelungenen HP fehlen mir die Interpretationen zu diesen erzählungen.Es würde mich sehr freuen wenn sie mir Materialien senden würden,da diese gut für mein Abi sind. Mit freundlichen Grüssen Farzana

Tine (p3ee2095a.dip.t-dialin.net) Wed Mar 13 08:31:45 2002
 
Verwandlung
 
Ich finde das Buch die "Verwandlung" super, da Kafka seine persönlichen Gefühle in dem Buch zum Ausdruck bringt. und die Angst vor seinem Vater mit Hilfe des Buches verarbeitet.

Sebastian Rieß (Sebb.Rieß@gmx.de) Fri Mar 8 09:33:23 2002
 
Graziös
 
Ein sehr schöne Seite. Sie ist sehr informativ und aussagekräftig. Da ich mich immer schon mit Kafka und seinem depressiven und zwiespältigen Lebenswandel beschäftig habe, konnte ich mein Wissen durch diese Seite weiter anreichern. Vielen Dank!

Die Mutter der Mutters Mutter (deine_mutter@web.de) Tue Feb 26 12:17:57 2002
 
Ihr habt echt eine tolle Seite (das was Ironie ihr PENNER)
 
VOLL SCHEISSE DIESE SEITE SCHWULL KAFKA STINKT und das ist gut so

John Bon Jovi (christinho@web.de) Tue Feb 26 12:15:16 2002
 
Achmet leeeeeeeeeeeebt!!!!!!!
 
Hi

Anja (Mottanita@gmx.de) Sun Feb 24 20:51:39 2002
 
Danke!!!
 
Super site, muss ich echt sagen. Vor allem der Zeitgeschichtliche Bereich wird mir für mein Abi noch sehr nützlich sein, danke! Und nebenbei noch nett anzuschauen.

Ellen Schindler-Horst (028614330@t-online.de) Mon Feb 11 18:45:51 2002
 
Kompliment
 
Eine tolle Möglichkeit, sich über Kafka zu informieren!!

harek (harekoch@web.de) Fri Feb 8 09:42:33 2002
 
super seite
 
hallo!grosses lob an eure übersichtliche seite!kafka ist einfach der wahnsinn! ich suche eine interpretation von "gibs auf" sowie der erzählung"ein landartzt".würde mich freuen wen zu finden der glaubt mir in diesen punkten helfen zu können. danke.

Sarah (Friedrich.Schlifter@t-online.de) Thu Feb 7 11:14:40 2002
 
lob
 
ja da ich für den deutsch-lk auch etwas zu kafka's frauenverhältnissen herausfinden sollte, hab ich mal hier geschaut. die seite gefällt mir sehr gut... auf jeden fall!

Hannah (pd9003d1b.dip.t-dialin.net) Fri Feb 1 21:27:58 2002
 
Großartig!
 
Ich muss euch ein großes Lob für diese Seite aussprechen, sie ist übersichtlich und gut gegliedert und man fühlt sich einfach wohl. Allerdings könnten die Bilder der Frauen Kafkas schon unter der Rubrik "Frauen" auftauchen. Weiterhin noch viel Erfolg, eure Hannah

Dennis Kaufmann (thom.kaufmann@t-online.de) Fri Feb 1 15:10:50 2002
 
Krasse Seite
 
Ihre Seite war mir beim meinem Referat über Franz Kafka sehr hilfreich. Danke Ich bin in der 10 Klasse einer realschule und habe eine 2+ für mein referat bekommen

katharina (misscatS@freenet.de) Mon Jan 28 18:44:38 2002
 
hilfe!
 
ich benötige dringend eine gute interpretation der "verwandlung". für ihre hilfe bin ich schon jetzt dankbar.am besten wäre, wenn der text im netz zu finden wäre, ich mir also kein buch zu kaufen bräuchte.

Abraser (Geklaut@Geklaut.de) Mon Jan 28 14:22:06 2002
 
Geklaut!!!
 
http://www.gutenberg.aol.de/autoren/kafka.htm

brigitte dengler (DieterDengler@aol.com) Fri Jan 25 22:58:59 2002
 
bildnerische verarbeitung franz kafkas - porträts und schriftbilder
 
als malerin habe ich mich lange mit kafka auseinandergesetzt - das ergebnis ist ein zyklus aus 24 materialbildern (mischtechnik, größe 1,20 m x o,50-1,00),den ich in düsseldorf und duisburg bereits mehrfach ausgestellt habe.

Simon (simon_aka_sztab@t-online.de) Tue Jan 22 20:47:14 2002
 
Die Verwandlung
 
ich suche bilder von gregor aus der lektüre die verwandlung. ich würde mich sehr über informationen oder hinweise freuen. bitte um email.danke. simon

Kaline versmold (kalineversmold@web.de) Mon Jan 21 19:52:05 2002
 
Hilfe bei recherche
 
Wer kann mir helfen etwas Wirklich negatives über kafka zu finden z.B eine Kritik ein Interview, einen Verriß?

Alexa (Liane67@gmx.de) Mon Jan 21 19:40:25 2002
 
Brieffreund gesucht !
 
Hallo ! Ich suche einen netten, interessierten Brieffreund, dem es vielleicht manchmal so geht wie Kafka ? Der mehr in seinen Briefen, als in der Realität lebt, sich dadurch aber einsam fühlt und daher an einem Briefkontakt mit mir interessiert ist. Freue mich auf Deine Mail !

Roman (affe@aol.com) Thu Jan 17 07:58:17 2002
 
Klasse..
 
Eine absolut geniale Homepage habt ihr hier egschaffen:) Absolutes :thumbsup: Roman

Jessi (jenesse@t-online.de) Tue Jan 15 20:10:50 2002
 
Das Stadtwappen
 
An alle Kafka Begeisterten! Wer kann mir eine gute Interpretation von Kafkas "Das Stadtwappen" geben oder mir eine Quelle nennen, worin ich darüber lesen kann! Es ist sehr wichtig. Vielen Dank

Alex (aleksad@web.de) Tue Jan 15 08:25:59 2002
 
Oiso,
 
wir mochn grod a Projekt üba den Franzl. Oba eigentli hättn ma a intapretation von da Vawandlung braucht, oba des hobts jo ihr nit. Mocht nix, sats trotzdem cool! Alex und Ulli

Aff (zuzu@lutschi.de) Thu Jan 10 22:39:15 2002
 
Kafka
 
Ich finde das Buch Der Proceß von Kafka total sinnlos. Ich muss im D-LK ein Referat über Josef K. und die Frauen halten und bin am verzweifeln. Das Buch kann ich nicht weiter als bis Seite 100 lesen weil es mich so langweilt. Ich verstehe dass Kafka seinen Nachlass verbrennen lassen wollte.

Ingo (CaesarCommodus@gmx.net) Thu Jan 10 01:35:05 2002
 
Na sowas!
 
Nur kurz: Ich möcht´ einmal wissen, ob es hier auf der Site zum Thema Franz Kafka etwas noch nicht gibt?!? Der "Menükampf" stellt sich auch bereits nach wenigen Minuten als Trugschluss heraus, sehr gute Seite!

Tobias Binder (binder-Ilsfeld@t-online.de) Mon Jan 7 17:38:36 2002
 
Franz Kafka hat sehr gute Werke geschrieben
 
Wir nehmen Franz Kafka gerade in der Schule durch. Es erstaunt mich immer wieder, wie er seine Werke verfasst hat. Er hatte ja eine schwere Kindheit und diese Verarbeitet er in seinen Kurzgeschichten und anderen Texte. Der Brief an seinen Vater (über 90 Seiten) finde ich großartig. Ich kann ihn verstehen warum er nicht mit seinem Vater sprechen werde. In der Schule werden wir als nächstes Aufsatzthema einen der Texte von Franz Kafka wählen.

Marco Sloore (marcosloore@hotmail.com) Thu Jan 3 12:34:31 2002
 
Schweigen der Sirenen
 
Ich bin Student an einer belgischen Universität und habe den Auftrag bekommen ein Referat zu machen mit dem Titel "Kafkas Schweigen der Sirenen, Mann - Frau Verhältnis". Wer kann mir Material besorgen? Vielen Dank
 
 
          
Letzte Aktualisierung: 07.03.2012
          
   
www.kafka.uni-bonn.de/cgi-bin/kafka?Rubrik=gaestebuch&Punkt=eintraege_2002